Lungenmeridian
Bitte auf Druckpunkt klicken

Drucken

Lungenmeridian

Fotoansicht
Muskelansicht
Skelettansicht
< >
Drucken

Lu9 [P9]
TAIYUAN [Taien, Tiefer Abgrund, Großer Abgrund, Supreme Abyss]

Lokalisierung:
im Handgelenk in einer Vertiefung radial der Arteria radialis und ulnar der Sehne des M. abductor pollicis longus

Punktekategorie:

  • Quellpunkt (Yuan Xue)
  • Tonisierungspunkt (Bu Xue)
  • Meisterpunkt für Gefäßsystem und Puls (Mai Hui)
  • Shu-/Gleitpunkt
  • Erdepunkt

Funktionen:

  • stärkt die Lungen und wandelt Schleim um
  • fördert die absenkende Funktion der Lunge
  • reguliert und harmonisiert die Blutgefäße
  • aktiviert den Meridian und lindert Schmerzen

Indikationen:

  • Husten, Bluthusten, erschwerte Atmung, Kurzatmigkeit, Asthma, häufiges Gähnen
  • Brustbeklemmung, Schmerzen in Schulter und im seitlichem Rückenbereich, Schmerzen und Schwäche in Handgelenk und innerem Unterarm
  • Erkrankungen des Gefäßsystems, Herzbeschwerden
  • Bluthusten, Bluterbrechen
  • Beschwerden und Schmerzen in Mund- und Rachenhöhle, Zahnschmerzen, Aufstoßen
  • gerötete und schmerzende Augen
  • Bewusstlosigkeit, Kreislaufkollaps

Anmerkungen:

  • fördert die Aufnahme von Sauerstoff, erhöht das Atemvolumen
  • Notfallspunkt insbesondere bei Kreislaufkollaps
  • einziger Punkt, der direkt auf die Blutgefäße (und damit auch direkt auf die Herzkranzgefäße) wirkt
  • bei Aufstoßen wird Lu9 auch zusammen mit He7 angewendet

Drucken

© 2007-2016 RenMai Verlag, Wien, Austria

© 2019 RenMai
RenMai VERLAG
Impressum
Datenschutz
AGB